No1-Skin-Recovery-Serum-Ease-CBD

N° 1 SKIN RECOVERY SERUM

Ease

Regenerierend und beruhigend

68.00
In den Warenkorb

Nettoinhalt 50 ml

€ 136/100 ml
Alle Preise inkl. Ust. und zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in Österreich ab € 25

Sofort lieferbar!

Lieferung in 1-3 Werktagen nach Österreich (Post AG).
Lieferung in 2-7 Werktagen nach Deutschland bzw. EU (DHL).
Bei Bestellung bis 12:00 wird das Paket noch am gleichen Tag verschickt.

  • Regeneriert geschwächte und entzündete Haut
  • Fördert die Geschmeidigkeit der Haut
  • Feuchtigkeitsspendend bei ausgetrockneter Haut
  • Beruhigt geschädigtes Gewebe und lindert Juckreiz
  • Steigert die Zell-Lebendigkeit
  • Öl-in-Wasser-Emulsion
  • Hergestellt in Österreich

EARTH COSMETIC auf natürlicher Basis von Hanf, Hopfen, Hyaluron, Konjakwurzel, Weißem Tee, Olive, Ringelblume, Kamille, Lavendel, Sternanis, Zaubernuss, Pfefferminze, Kurkuma, Andiroba und Arganöl

No 1 SKIN RECOVERY SERUM "EASE"

Die spezielle Wirkstoffkombination des SKIN RECOVERY SERUM nährt trockene und gerötete Haut mit pflanzlichen Feuchtigkeitsspendern. Ein Serum hat im Vergleich zu Cremen einen höheren Gehalt an wirksamen Inhaltsstoffen. Es durchdringt die Hautbarriere und erledigt seine Arbeit in den tiefen Hautschichten.

Arganöl ist reich an Tocopherolen, den konzentrierten Vitamin-E-Verbindungen. Eine hohe Anzahl an Radikalenfänger und Antioxidantien wirken oxidativem Stress entgegen und verleihen einen frischen Teint. Essentielle Fettsäuren im Hanfsamenöl besitzen zellerneuernde und regenerierende Eigenschaften. Das Ergebnis ist ein weiches Hautgefühl ohne zu fetten. Andirobaöl zieht schnell ein und unterstützt die Regeneration irritierter Haut. Kameliensamenöl regt die Zellbildung an und ist bestens geeignet für die Pflege reifer Haut. Cannabidiol unterstützt angegriffene Haut auf vielfältige Weise. In richtiger Dosierung wirkt es antioxidativ (stärker als Vitamin C und Vitamin E), anti-entzündlich und hat einen antibakteriellen Effekt. Hopfen wird traditionell bei schlecht heilenden Wunden und Hautentzündungen verwendet, stimuliert die Kollagenproduktion und bildet eine ideale Pflege für trockene und reife Haut. Hopfen zählt zu den Hanfgewächsen. Genauso wie Hanf, können gewisse Hopfensorten Cannabidiol enthalten, allerdings ohne Spuren von THC. Der Hopfen hat auch unabhängig von einer möglichen CBD Konzentration in einigen wenigen Pflanzen Platz in der Volksheilkunde gefunden. Er enthält Mineralstoffe, Flavonoide, Lupulon und Terpene (z.B. Myrcen). Hopfen bringt also seine eigene, sich etwas von Nutzhanf unterscheidende „Entourage“ mit, und ist somit eine Pflanze mit eigenen natürlichen Wirkstoffen . Hopfen wirkt in Synergie mit Hanfextrakten und Hanfsamenöl und verstärkt seine Effekte. Der Extrakt aus der Wiederauferstehungspflanze erneuert die Hautbarriere und spendet trockener Haut Feuchtigkeit. Ringelblumenextrakt wirkt ausgleichend und entzündungshemmend. Mit seinem hohen Gehalt an Phytosterolen und Hydrolaten bindet das SKIN RECOVERY SERUM Feuchtigkeit und schützt die Haut. Nach intensiver UV-Bestrahlung hilft das Serum der Haut, sich zu regenerieren und unterstützt eine lang anhaltende Bräune. Dieses Serum klebt nicht, hinterlässt keinen Fettfilm und ist für jeden Hauttyp geeignet. Wegen der färbenden Eigenschaften der Ringelblume hat EASE eine gelbliche Farbe.

Als Handcreme spendet das SKIN RECOVERY SERUM spröder und rissiger Haut intensive Feuchtigkeit. Es kann gezielt auf juckende, gerötete Hautpartien – beispielsweise nach einer heißen Dusche – aufgetragen werden.

bei juckenden, geröteten und gereizten Hautzuständen am Körper und im Gesicht nach Bedarf einmassieren; bei spröder und rissiger Haut zur intensiven Feuchtigkeitspflege anwenden; als ergänzende Gesichtspflege mehrfach wöchentlich verwenden - reich an hochwertigen Ölen und Wirkstoffen; mattiert glänzende Haut; nach dem Öffnen innerhalb von 6 Monaten verbrauchen

  • 100 % NATÜRLICHE BESTANDTEILE
  • ALUMINIUMSALZFREI
  • FARBSTOFFFREI
  • FÜR ALLE HAUTTYPEN (HYPOALLERGEN)
  • KONSERVIERUNGSTOFFFREI
  • NANOPARTIKELFREI
  • MINERALÖLFREI

 

  • PARABENFREI
  • PARAFFINFREI
  • PEG-FREI
  • PH HAUTNEUTRAL
  • SILIKONFREI
  • THC-FREI
  • VEGAN
  • 100% NATÜRLICHE BESTANDTEILE
  • ALUMINIUMSALZFREI
  • FARBSTOFFFREI
  • FÜR ALLE HAUTTYPEN (HYPOALLERGEN)
  • KONSERVIERUNGSTOFFFREI
  • MINERALÖLFREI
  • NANOPARTIKELFREI
  • PARABENFREI
  • PARAFFINFREI
  • PEG-FREI
  • PH HAUTNEUTRAL
  • SILIKONFREI
  • THC-FREI
  • VEGAN

Andirobaöl

Carapa guianensis stammt aus der Pflanzenart der Mahagonigewächse. Andiroba ist vor allem im Amazonas in Südamerika beheimatet. Aus den Samen von Carapa guianensis gewinnen die Ureinwohner das Andiroba-Öl, das traditionell als Fiebermittel, Malariamittel, Insektizid und Repellent verwendet wird. Die pharmakologische Wirkung des Öls beruht auf dem hohen Gehalt an Limonoiden. Ein ausgewachsener Andirobabaum produziert bis zu 35 Liter Öl pro Jahr. 

Es wird angenommen, dass Andirobaöl durch Blockade von Enzymen die Bildung von Cellulite verhindern kann. Seine entzündungshemmende Wirkung eignet sich für irritierte und empfindliche Haut, die zu Unreinheiten tendiert. (vgl. Sabine Krist, Lexikon der pflanzlichen Fette und Öle. Springer Verlag: Wien 2013, 2. Aufl., S. 71) Andirobaöl unterstützt die Regeneration und pflegt besonders beanspruchte, trockene Haut. Seine hohe Konzentration an Omega-3-Fettsäuren wirkt vorzeitiger Hautalterung entgegen.

Arganöl 

Das in seiner Heimat Marokko traditionell häufig verwendete Öl wird aus den winzigen Kernen in den Mandeln der etwa pflaumengroßen, gelblichen Argan-Früchte gepresst. Handgepresstes Arganöl wird seit Jahrhunderten von den Berbern in Marokko verwendet und spielt eine wichtige Rolle in der ganzheitlichen Pflege des Körpers.

Das wertvolle, leicht gelbliche Arganöl ist bestens geeignet für die Pflege empfindlicher, reifer und  trockener Haut. Sein besonderes Fettsäurespektrum zeichnet sich durch eine ausgewogene Kombination an Öl-, Palmitin- und Linolsäure aus. Davon profitiert erkrankte Haut, beispielsweise bei Dermatosen, Akne oder Allergien. Speziell der hohe Linolsäuregehalt von Arganöl wirkt sich positiv auf fettende, unreine und Mischhaut aus. Wegen seiner besonderen Zusammensetzung der Phytosterole zeigt Arganöl zellstimulierende Wirkung. Daher wird es gerne in Anti-Aging-Rezepturen verwendet. (vgl. olionatura.de) Im Vergleich zu anderen Ölen ist Arganöl besonders reich an Tocopherolen (konzentrierte Vitamin-E-Verbindungen), Radikalenfängern und Antioxidantien. Die natürliche Regeneration der Haut wird angeregt und führt zu einer Verbesserung der Spannkraft. 

Glyceryl Glucoside

Glyceryl Glucoside ist der Wirkstoff der Wiederauferstehungspflanze. Er hilft der Pflanze in extremer Trockenzeit zu überleben. Die Wiederauferstehungspflanze hat die Fähigkeit, den Verlust von bis zu 95 Prozent ihres Wasseranteils und damit extreme Dürreperioden zu überleben. Im kosmetischen Bereich ist diese Eigenschaft für trocken Haut von großem Vorteil. Die Wiederauferstehungspflanze erhöht die Hautelastizität der Dermis, stärkt die Epidermis, glättet das Hautbild und fördert die Hautfeuchtigkeit. Die Lebendigkeit alter Zellen wird wieder stimuliert und die hauteigene Kollagenproduktion wird angeregt. Geschädigte, durch Sonneneinstrahlung gereizte Haut wird durch Glyceryl Glucoside beruhigt und zur Regeneration angeregt. 

Hanfsamenöl

Hanfsamenöl gilt als eines der wirksamsten Hautpflegemittel. Sein Fettsäurespektrum hat ein auffallend ausgewogenes Verhältnis an den beiden wertvollen essentiellen Fettsäuren (können nicht selbst vom Körper hergestellt werden) Linolsäure und Alpha-Linolsäure (Verhältnis 3:1). Diese Zusammensetzung macht Hanfsamenöl zu einem sehr beliebten Pflanzenöl, das der Haut zur Beruhigung verhelfen kann. Es enthält Fettbegleitstoffe (Phytosterole), die als wesentlicher Bestandteil der Hautbarriereschicht den transepidermalen Wasserverlust verringern und die Lipidlayer intakt halten. Die wertvolle α-Linolensäure verleiht dem Hanfsamenöl stark regenerierende und zellerneuernde Eigenschaften, die es sowohl für einen Einsatz bei trockener als auch bei reifer Haut prädestinieren. (vgl. olionatura.de)

aqua; cocos nucifera oil*; camellia oleifera seed oil*; papaver somniferum seed oil*; melissa officinalis leaf water; glycerin; glyceryl stearate citrate; cetearyl alcohol; cannabis sativa seed oil*; hamamelis virginiana water; carapa guaianensis seed oil; olea europaea fruit oil; butyrospermum parkii butter*; myristyl myristate; cetyl alcohol; distarch phosphate; parfum**; sodium levulinate; glyceryl caprylate; argania spinosa kernel oil*; alcohol; tocopherol; bisabolol; cannabidiol; lactic acid; sodium anisate; amorphophallus root extract; humulus lupulus cone extract; calendula officinalis flower extract; lavandula hybrida grosso herb oil; tocotrienols; ascorbic acid; menthol; glyceryl glucoside; linalool**; sodium hyaluronate; oryzanol; mentha piperita oil; curcuma xanthorrhiza root extract; curcuma longa root extract; vanilla planifolia fruit oil; pelargonium graveolens oil; citronellol**; geraniol**; limonene**

*aus kontrolliert biologischem Anbau
**aus rein natürlichem Parfumöl/äth. Öl

BESTANDTEILE (Volldeklaration)

Wasser; Kokosnussöl*; Japanischer Weißer Tee*; Schlafmohn*; Zitronenmelisse; Glyzerin; Fettsäureglyzerid; Fettalkohol; Hanföl*; Hamamelis; Andirobaöl; Olivenöl; Shea Butter*; Fettsäureester; Fettalkohol; Distärkephosphat; natürlicher Duftstoff**; Salz der Lävulinsäure; Fettsäureglyzerid; Arganöl*; Alkohol; Vitamin E; Kamille; Cannabidiol; Milchsäure; Salz der Anissäure; Konjacwurzel; Hopfen; Ringelblume; Lavandinöl; Vitamin E; Vitamin C; Minze; Glucosid; ätherischer Ölbestandteil Linalool**; Hyaluronsäure; Oryzanol; Pfefferminzöl; Kurkumawurzelextrakt; Kurkumawurzelextrakt; Vanille; Rosen-Geranie; ätherischer Ölbestandteil Citronellol**; ätherischer Ölbestandteil Geraniol**; ätherischer Ölbestandteil Limonene**

*aus kontrolliert biologischem Anbau
**aus rein natürlichem Parfumöl/äth. Öl

Copyright 2019 | Buero Virido GmbH | Alle Rechte vorbehalten